Häufige Fragen (FAQ)

Wenn Sie Fragen haben, die unser Antwortenkatalog nicht beantworten kann, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.



Über das PokerStars Partners-Programm Nach oben
  1. Wie funktioniert das PokerStars Partner-Programm?
    Wenn Sie eine eigene Website mit eigenem Domainnamen besitzen oder verwalten, können Sie Partner von PokerStars Partners werden und unser Marken-Portfolio - bestehend aus PokerStars und Full Tilt Poker - bewerben. Wir stellen Ihnen Werbebanner und Links zur Verfügung, die Sie auf Ihrer Seite platzieren können. Sie erhalten eine Provision für Spieler, die Sie zu unseren Marken weiterleiten.
  2. Sind mit einem Beitritt zum PokerStars Partners-Programm irgendwelche Kosten verbunden?
    Nein, absolut nicht. Die Anmeldung für das PokerStars Partners-Programm ist kostenfrei.
  3. Wie melde ich mich an, um Partner von PokerStars zu werden?
    Um Partner zu werden und PokerStars und/oder Full Tilt Poker zu bewerben, müssen Sie zunächst ein PokerStars-Konto eröffnen. Anschließend müssen Sie das Anmeldeformular für das PokerStars-Partnerprogramm ausfüllen und einsenden. Sobald Ihre Anmeldung geprüft wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit Anweisungen für den Zugang in das Partner-System.

    Der vollständige Name sowie die Adresse auf Ihrer Anmeldung müssen mit den Daten in Ihrem PokerStars-Konto übereinstimmen. Trifft dies nicht zu, aktualisieren Sie bitte Ihr Konto, bevor Sie Ihre Anmeldung abschicken. Zur Aktualisierung Ihres Kontos loggen Sie sich ein und wählen im Menü "Konto" die Option "Konto bearbeiten". Falls Sie Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an das Kundenservice-Team und geben Sie Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift und Ihre PokerStars-Benutzer-ID an. Die E-Mail-Adresse des Supports ist support@pokerstars.com.
  4. Akzeptieren Sie Partner aus den USA?
    Obwohl sowohl Full Tilt Poker als auch PokerStars keine Echtgeldspiele für Einwohner der Vereinigten Staaten und deren Territorien mehr anbieten, akzeptieren wir derzeitig Partner, die in den USA leben, vorausgesetzt, die geworbenen Spieler kommen von außerhalb dieser Gerichtsbarkeiten.
  5. Muss ich ein PokerStars-Konto besitzen?
    Alle Partner, die PokerStars und/oder Full Tilt Poker bewerben möchten, müssen - unabhängig vom Land Ihres ständigen Wohnsitzes - ein PokerStars-Konto besitzen.

    Bevor Sie Ihre PokerStars Partners-Anmeldung abschicken, müssen Name und Adresse in Ihrem PokerStars-Konto vollständig und aktualisiert sein.
  6. Warum brauche ich ein PokerStars-Konto?
    Das PokerStars-Konto ist zum Empfang Ihrer Zahlungen erforderlich. Sie müssen selbst weder spielen noch Einzahlung auf dieses Konto vornehmen.
  7. Wie und wo kann ich ein PokerStars-Konto eröffnen?
    Zur Eröffnung eines PokerStars-Kontos müssen Sie die PokerStars-Software herunterladen.

    Die folgende Tabelle zeigt Ihnen, wo Sie - entsprechend des Landes Ihres ständigen Wohnsitzes - ein PokerStars-onto eröffnen sollten.

    Sofern Sie Einwohner eines Landes innerhalb eines lizenzierten Marktes sind, müssen Sie ein PokerStars-Konto für diesen Lizenzraum eröffnen.
    Land des ständigen Wohnsitzes Wo sollte ich mein PokerStars-Konto eröffnen?
    Belgien PokerStars.be
    Dänemark PokerStars.dk
    Estland PokerStars.ee
    Frankreich PokerStars.fr
    Deutschland
    Italien
    PokerStars.eu
    PokerStars.it
    Luxemburg
    Niederlande
    Spanien
    PokerStars.eu
    PokeStars.eu
    PokerStars.es
    USA PokerStars.net
    Schweden PokerStars.se
    Finnland PokerStars.eu
    Polen PokerStars.pl
    Rumänien PokerStars.ro
    Slowenien PokerStars.eu
    Alle anderen PokerStars.com


    Achtung: Beachten Sie, dass Sie nur fulltiltpoker.com und fulltiltpoker.eu bewerben können. Sollten Sie jedoch Einwohner eines Landes innerhalb eines regulierten Lizenzraums sein, müssen Sie Ihr PokerStars-Konto für diesen Lizenzraum eröffnen.
  8. Muss ich eine Website haben, um Partner werden zu können?
    Um Partner werden zu können, müssen Sie eine Website mit einer originalen Top-Level-Domain besitzen oder betreiben. Wir akzeptieren keine Partner, die ausschließlich offline arbeiten. Sub-Domains sowie Websites sozialer Netzwerke (Facebook, LinkedIn, Twitter, VK usw.) qualifizieren Sie nicht für unser Programm.
  9. Welche Anforderungen bestehen bezüglich des Inhalts einer Website, um als Partner anerkannt zu werden?
    Wir erwarten einem angemessenen Anteil an hochwertigen Inhalten. Die Website sollte zudem eine benutzerfreundliche Oberfläche vorweisen, etwa durch eine übersichtliche Navigation und Organisation (Menüs, Sitemap und/oder entsprechende Links). Es sollte den Nutzer möglich sein, einfach durch die Seiten zu klicken und die Informationen zu finden, die sie suchen. Die Inhalte der Website müssen den Spielern einen erheblichen Mehrwert bieten; sie sollte deshalb interessant und regelmäßig aktualisiert sein.

    Mögliche Einschränkungen in Bezug auf den Website-Inhalt finden Sie in Abschnitt 2.4 unserer Geschäftsbedingungen.
  10. Ich habe mehrere Websites, auf denen ich Ihre Marken bewerben will. Muss ich für jede Website eine Anmeldung einreichen?

    Wir empfehlen Ihnen, nur eine Anmeldung für alle Ihre Websites einzureichen.

    Sie erhalten von uns einen Tracker, den Sie auf allen Websites verwenden können. Diesen einen Tracker verwenden Sie sowohl für das Bewerben von PokerStars als auch von Full Tilt Poker.
  11. Wie lange dauert es, bis meine Anmeldung geprüft ist?
    Die Prüfung der Anmeldung erfordert eine genaue Durchsicht der angegebenen Informationen - inklusive Ihrer Website. Normalerweise ist der Vorgang innerhalb von 24 Stunden abgeschlossen. Jedoch kommt es vor, dass Anmeldungen genauere Analysen erforderlich machen. Wir behalten uns das Recht vor, jede Anmeldung zurückzuweisen, die wir für unser Programm nicht geeignet halten.
  12. Akzeptieren Sie Sub-Werbepartner?
    Nein, wir akzeptieren keine Sub-Werbepartner für unser PokerStars Partners Programm.

Angebotene Zahlungspläne Nach oben
  1. Welche Zahlungspläne bietet das PokerStars Partners-Programm?
    PokerStars Partners handhabt die Erlösanteile für alle Marken und Lizenzen mittels einer gestaffelten Provisionsstruktur.

    Ihre Provision basiert auf einem Prozentsatz des Netto-Erlöses, der von den Spielern generiert wurde, die über Sie weitergeleitet wurden. Dieser Prozentsatz wird durch die Anzahl der Echtgeld-Spieler (EGS) bestimmt, der im Laufe eines Kalendermonats generiert wurde.
    Informationen zur aktuellen Anteilsstruktur von PokerStars Partners finden Sie im Anschluss.
    Tablei
    Hinweis: Falls innerhalb eines Berichtsmonats keine EGS generiert werden, reduziert sich die Provision für den Erlösanteil der Teile 1 und 2 des Vertrags auf 10%.
    * Die Zahl der EGS sowie Provision und Staffelung gelten für beide Programme gleichermaßen.
    ** Die Zahl der EGS sowie Provision und Staffelung unterscheiden sich je nach Programm.
  2. Was ist ein Erlösanteil und wie wird er berechnet?
    Der Erlösanteil ist ein Vergütungsmodell, das den Werbepartnern einen Prozentsatz an den Gewinnen des Spielers gewährt. Sobald ein Anspruch auf einen Erlösanteil besteht, gibt es keine weiteren qualifizierenden Kriterien, um einen Erlösanteil für einen Spieler zu erhalten. Sobald der Spieler mit dem Spielen um Echtgeld beginnt, erzielen Sie eine Provision. Die Provision errechnet sich aus dem monatlichen Gesamterlös abzüglich der monatlichen Ausgaben.
  3. Was verstehen Sie unter Echtgeldspieler (EGS)?
    Ein Echtgeldspieler ist ein Spieler, der eine Einzahlung gemacht hat, um an den Echtgeldtischen von PokerStars zu spielen. Spielgeldspieler werden so lange nicht als EGS geführt, bis Sie eine Einzahlung gemacht haben.
  4. Wie hoch ist der Prozentsatz des Erlösanteils, den ich für meine weitergeleiteten Spieler erhalte?
    Der monatliche Prozentsatz des Erlösanteils richtet sich nach der Anzahl der Echtgeldspieler, die Sie in diesem Kalendermonat an uns weitergeleitet haben. Ein Beispiel: Wenn Sie im Mai 20 Echtgeldspieler an uns weitergeleitet haben, erhalten Sie eine Provision in Höhe von 25% des von diesen 20 Spielern erwirtschafteten Nettoerlöses. Wenn Sie jedoch im Juni nur zwei Echtgeldspieler an uns weitergeleitet haben, erhalten Sie eine Provision in Höhe von 15% des von allen 22 Spielern erwirtschafteten Nettoerlöses.
  5. Was geschieht, wenn ich einen Spieler aus einem Land weiterleite, das keinem lizenzierten Markt angehört?
    Leider erhalten Sie für einen weitergeleiteten Spieler aus einem Land, das keinem lizenzierten Markt angehört (siehe Zahlungstabelle) keine Provision.
Spieler-Tracking, Marketing-Codes und Bonuscodes Nach oben
  1. Wie werden weitergeleitete Spieler zu meinem Partnerkonto zurückverfolgt?
    Es gibt zwei Möglichkeiten, Spieler einem Partnerkonto zuzuordnen:
     1. Durch das Anklicken eines Banners oder Text-Links während der Anmeldung, das/der Ihren Tracker/Tracking-Code beinhaltet.
     2. Durch das Eingeben Ihres entsprechenden Marketing-Codes während des Anmeldevorgangs.
    Achtung: Für Full Tilt Poker können keine Marketing-Codes verwendet werden, da keine Möglichkeit besteht, während des Anmeldeprozesses einen Code einzugeben.
  2. Was ist ein Tracker/Tracking-Code?
    Ein Tracker/Tracking-Code ist ein einmaliger, 8-stelliger Code, der einem bestimmten Partner zugeordnet ist. Damit kann die Anzahl der qualifizierten Pokerspieler zu Ihrem Konto zurückverfolgt und Ihre Provision berechnet werden.
    Ein Tracker/Tracking-Code wird immer dann verwendet, wenn Spieler über Banner oder Text-Links an eine unserer Marken weitergeleitet werden.
  3. Kann ich mehr als einen Tracking-Code verwenden?
    Nein, unsere Partner erhalten nur einen Tracker. Um die Effizienz und die Effektivität unseres Systems zu verbessern, können wir keine zusätzlichen Codes ausgeben.
  4. Was ist ein Marketing-Code?
    Sobald Sie als Partner bestätigt wurden, generiert das System automatisch einen voreingestellten Marketing-Code für Ihr Konto. Ihr Marketing-Code besteht aus Buchstaben und Ziffern (z.B. PSP1111) - anders als der 8-stellige Tracking-Code.

    Manchmal kommt es vor, dass ein Spieler Cookies deaktiviert hat oder sich bereits von einer anderen Seite aus angemeldet hat. In diesem Fall kann es sein, dass eine Tracking-Spur verloren geht. Um zu verhindern, dass dies geschieht und der Spieler nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden kann, können Sie ihm einen Marketing-Code zur Verfügung stellen, den er während des Anmeldevorgangs angibt.
    Achtung: Für Full Tilt Poker können keine Marketing-Codes verwendet werden, da keine Möglichkeit besteht, während des Anmeldeprozesses einen Code einzugeben.
  5. Kann ich zusätzliche Marketing-Codes beantragen?
    Bei der Anmeldung wird dem Partnerkonto vom System automatisch nur ein Marketing-Code zugewiesen. Da sie nur einen Marketing-Code brauchen, stehen weitere Codes nicht zur Verfügung.
  6. Wie füge ich einem Banner meinen Tracking-Code hinzu?
    Unsere Banner-Seite ist einfach zu verstehen. Nachdem Sie ein Banner bestimmt haben, wählen Sie Ihren Tracker/Tracking-Code aus dem Aufklappmenü. Anschließend wird der Html-Code automatisch zur Verfügung gestellt und Sie müssen ihn einfach nur auf Ihre Site kopieren. Unsere Banner-Seite finden Sie hier.
  7. Wie erstelle ich einen Text-Link?
    In unserem Partnersystem bieten wir festgelegte Text-Links an. Um die Funktion zu starten, loggen Sie sich in Ihr PokerStars Partners-Konto ein und klicken Sie auf "Marketing". Wählen Sie für weitere Anweisungen die Option "Text-Links".

    Wenn Sie jedoch einen eigenen Text-Link erzeugen wollen, wie beispielsweise: "Machen Sie PokerStars zu Ihrer ersten Adresse im Online-Poker" und Ihr Tracking-Code ist "12345678". müsste das ungefähr so aussehen:

    Machen Sie <a href="http://www.pokerstars.com/de/?source=12345678" >PokerStars</a> zu Ihrer ersten Adresse im Online-Poker.

    Für Full Tilt Poker müssen Sie die URL ändern und den Trailing Slash entfernen, bevor Sie?source=YOURTRACKER hinzufügen. Ein Beispiel:

    Machen Sie <a href="http://www.fulltiltpoker.com/de?source=12345678" >FULL TILT POKER</a> zu Ihrer ersten Adresse im Online-Poker.
  8. Worin besteht der Unterschied zwischen einem Tracker und einem Marketing-Code?
    Ein Tracker/Tracking-Code wird verwendet beim Weiterleiten von Spielern, die unsere Marken herunterladen.

    Ein Marketing-Code ist eine zusätzliche Maßnahme, mit der der Spieler zu Ihrem Kono zurückverfolgt werden kann. Hierzu gibt der Spieler bei seiner Anmeldung den Marketing-Code an.
    Marketing-Codes können NUR während des Anmeldevorgangs bei PokerStars eingesetzt werden. Die Eingabe eines Marketing-Codes in der Full Tilt Poker-Software ist nicht möglich.
  9. Was ist ein Bonuscode?
    Ein Bonuscode kann nur auf PokerStars verwendet werden. Er dient zur Identifizierung von Einzahlungsbonus-Aktionen. Macht ein Spieler eine Einzahlung kann er einen Bonuscode eingeben, um die Vorteile einer Bonusaktion zu nutzen.
    Für Einzahlungen auf Full Tilt Poker sind keine Bonuscodes erforderlich.
    Beachten Sie, dass Bonuscodes nicht für das Zurückverfolgen von Spielern verwendet werden können.
    Mehr Informationen zu unseren Einzahlungsbonus-Aktionen erhalten Sie unter:
    Full Tilt Poker: http://www.fulltiltpoker.com/de/promotions
    PokerStars: http://www.pokerstars.com/de/poker/promotions/
  10. Gibt es einen Anmeldebonus für neue Spieler - einen Willkommensbonus?
    Bei PokerStars haben alle Spieler in Verbindung mit Ihrer ersten Einzahlung auf PokerStars ein Anrecht auf einen 100% Einzahlungsbonus. Um die Vorteile dieser Aktion nutzen zu können, müssen Sie einen Bonuscode eingeben. Beachten Sie, dass sich der Bonuscode entsprechend der jeweiligen Lizenz ändern kann.
    Auf Full Tilt Poker ist kein Bonuscode erforderlich. Hier erhalten die Spieler mit ihrer ersten Einzahlung automatisch 100% Bonus bis zu $600.
  11. Mein Freund spielt bereits bei PokerStars und/oder Full Tilt Poker um Spielgeld. Kann ich eine Vergütung für ihn erhalten, wenn ich ihn dazu bringe, um Echtgeld zu spielen?
    Nein, pro Spieler ist nur ein Konto erlaubt - und bereits bestehende Konten können nicht mit Ihrem Partner-Code verrechnet werden.
  12. Können Sie mir sagen, ob ein bestimmter Spieler zu meinem Partner-Konto zurückverfolgt werden konnte?
    Aufgrund der Datenschutzregeln dürfen wir Ihnen nicht mitzuteilen, ob ein Spieler- mit einem Partnerkonto in Zusammenhang steht. Jedoch können Sie auf der PokerStarspartners.de Website unter "Tracking" auf einen Partnerreport zugreifen, in dem Ihnen die Anzahl der monatlich weitergeleiteten Spieler angezeigt wird. Hier haben Sie auch die Option, sich Ihre Statistik für einen bestimmten Zeitraum oder ein bestimmtes Jahr anzeigen zu lassen.
  13. Können Sie einen Spieler meiner Site manuell zuordnen, falls dieser Spieler nicht zu meiner Website zurückverfolgt werden konnte?
    Jeder Partner ist ausnahmslos selbst dafür verantwortlich, dass auf seiner Website der korrekte Tracking- sowie Marketing-Code verwendet wird. Wir können nicht für den Verlust von weitergeleiteten Spielern verantwortlich gemacht werden, die nicht korrekt oder nur unvollständig zugeordnet werden konnten. Wir können Spieler weder erneut zuordnen, noch die Partner Tracking-ID auf ihren Konten ändern.
  14. Ich sehe keine weitergeleiteten Spieler in meinem Partnerreport. Woran erkenne ich, dass mein Tracking-Code richtig funktioniert?
    Wenn Sie die auf der Website von PokerStars Partners bereitgestellten Marketing-Banner verwenden, bieten wir Ihnen einen "Anzeigenreport", der Ihnen bannerspezifische Klicks und statistische Darstellungen anzeigt. Dies bedeutet, dass Ihr Tracker korrekt arbeitet.
    Falls Sie Text-Links, Logos und Startseiten verwenden, senden Sie uns bitte die URL der Website sowie die exakte Position der Links mit Ihrem Tracker, damit wir sie auf technische Probleme untersuchen können.

Marketing Nach oben

  1. Welche Marketing-Materialien stellen Sie zur Verfügung?
    Wir stellen Ihnen alle erforderlichen Tools zur Vermarktung von Full Tilt Poker und PokerStars sowie für das Anwerben von Spielern zur Verfügung. Sie haben die Auswahl aus einer Vielzahl an mehrsprachigen Werbebannern, Text-Links und Startseiten. Informationen zu unseren Marketing-Materialien finden Sie hier.

    Wir stellen Ihnen Links und Banner zur Verfügung, die auf unserem Server verwaltet werden. Dadurch wird Ihr eigener Speicherplatz kaum belastet. Hinzu kommt, dass so unsere Banner ständig aktualisiert werden können, ohne dass Sie das Banner auf Ihrer Seite jeden Monat austauschen müssen. Mit unserem eigenen automatischen Tracking-System sind Sie immer aktuell darüber informiert, wie viele Spieler sich über Ihre Site bei PokerStars angemeldet haben.
  2. Welche Einstellung vertritt PokerStars im Hinblick auf E-Mail-Marketing oder Werbung in öffentlichen Foren?
    Wir dulden keinerlei unerwünschte Spam-Mail - und zwar weder in E-Mails noch in Forumbeiträgen oder Blog-Kommentaren. Wir sind stolz auf die Seriosität unseres Spielbetriebs und werden kein gegen uns gerichtetes, subversives Marketing tolerieren. Diesbezüglich möchten wir Sie dringend bitten, affiliates@pokerstarspartners.com sofort über jede Art von Spam in Kenntnis zu setzen, damit wir frühzeitig entsprechende Schritte einleiten können.
  3. Erlauben Sie ein Rakeback?
    Aufgrund unserer Datenschutzregeln und anderen Bestimmungen gestatten wir kein Rakeback. Statt eines Rakeback bieten PokerStars und Full Tilt Poker das wettbewerbsfähigste Rake der Branche und ein umfangreiches VIP-Programm mit den hochwertigsten Spielerprämien überhaupt an.

    Mehr Informationen zu unseren VIP-Programmen erhalten Sie unter:
    PokerStars: http://www.pokerstars.com/de/vip/
    Full Tilt Poker: http://www.fulltiltpoker.com/de/promotions
  4. Wie werde ich über Änderungen in Bezug auf Ihre aktuellen Aktionen informiert, damit ich diese Informationen an meine Spieler weitergeben kann?
    Wir starten laufend neue spannende Aktionen zum Vergnügen unserer Spieler. Diese Aktionen teilen wir unseren Partnern in einem Newsletter mit. Außerdem haben Sie stets die Möglichkeit, sich auf unseren Aktionsseiten zu informieren:
    PokerStars: http://www.pokerstars.com/de/poker/promotions/
    Full Tilt Poker: http://www.fulltiltpoker.com/de/edge
  5. Kann ich meine eigenen Banner erstellen?
    Ja. Sie können eigene Banner gemäß unserer präzisen Marken-Richtlinien entwerfen. Allerdings müssen Ihre Entwürfe vor ihrer Veröffentlichung von unserer Markenwerbung- und Design-Abteilung bestätigt werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter affiliates@pokerstarspartners.com.
  6. Welche Anreize kann ich meinen Spielern anbieten?
    Gemäß unserer Datenschutzregeln dürfen wir keine spezifischen Spielerinformationen an Sie weitergeben. Aus diesem Grund können Sie Ihren Spielern auch keine individuellen Anreize anbieten.
    Partnern ist es lediglich gestattet, die für die Öffentlichkeit bestimmten Prämien und Aktionen zu bewerben, die wir auf unserer Website bekanntgeben.
    Weitere Informationen hierzu finden Sie in Abschnitt 6.6 unserer Geschäftsbedingungen.
  7. Kann ich den von mir weitergeleiteten Spielern Freerolls anbieten?
    Werbe-Events wie Freerolls und Turniere mit zusätzlichen Preispools werden nur Partnern angeboten, die bereits eine große Anzahl an Echtgeldspielern weitergeleitet haben.
    Jedoch können wir Ihr Konto nach dem Zustandekommen eines Partnervertrags mit dem Privileg ausstatten, Ihre eigenen privaten Turniere zu planen und durchzuführen. Beachten Sie jedoch, dass mithilfe dieser Funktion nur Buy-in-Turniere geplant werden können.
    Wenden Sie sich bei Interesse bitte per E-Mail an affiliates@pokerstarspartners.com.

Zahlungen und Berichte Nach oben
  1. Wie werde ich bezahlt? Muss ich einen Mindestprovisionsbetrag erreichen, um meine Zahlungen zu erhalten?
    Die Zahlung von Provisionen an Partner erfolgt (sowohl für PokerStars als auch Full Tilt Poker) über die Zahlungsoptionen, die für den Lizenzraum Ihres PokerStars-Kontos zu Verfügung stehen.
    Ausführliche Informationen zu den Zahlungsmodalitäten entnehmen Sie bitte der anschließenden Tabelle:

    Lizenz Ihres Spielerkontos
    Zahlungsmethode Währung Mindestbetrag zum Erhalt einer Zahlung Zusätzliche Anmerkungen:
    .FR Direkt auf das Bankkonto EURO €100 Zahlung per Überweisung
    .IT Direkt auf das Bankkonto EURO €100
    .COM - nur USA Direkt auf das Bankkonto USD 150 USD
    .COM Spielerkonto USD Kein Minimum Klicken Sie hier, um verfügbare Auszahlungsoptionen anzuzeigen und weitere Informationen zu erhalten.
    .DK Spielerkonto USD Kein Minimum
    .EE Spielerkonto USD Kein Minimum
    .BE Spielerkonto USD Kein Minimum
    .ES Spielerkonto EURO Kein Minimum


    Um Zahlungen erhalten zu können, müssen Partner ein KYC ("Know Your Customer")-Formular ausfüllen, ihre Bankverbindung angeben sowie Dokumente für die Verifizierung ihrer Identität und Adresse zur Verfügung stellen. Weitere Informationen erhalten Sie unter affiliates@pokerstarspartners.com.
  2. Wann erhalte ich meine Zahlung?
    Partnervergütungen werden innerhalb von 30 Tagen nach Ende des Monats ausgeführt, in dem der Vergütungsanspruch zustande gekommen ist. Das heißt, wenn Sie beispielsweise im Januar Provisionen generiert haben, werden diese bis Ende Februar an Sie ausbezahlt.
  3. Wo kann ich die Anzahl der von mir monatlich weitergeleiteten Spieler nachverfolgen?
    Wenn Sie sich auf der PokerStarsPartners.de Website einloggen, können Sie unter "Tracking" einen Partnerreport abrufen, in dem Sie die Anzahl der weitergeleiteten Spieler (nach Monat, Marke und Tracker gegliedert) nachverfolgen können. Hier haben Sie auch die Option, sich Ihre Statistik für einen bestimmten Zeitraum oder ein bestimmtes Jahr anzeigen zu lassen.
  4. Wo kann ich meine Banner-Statistik einsehen?
    Wenn Sie sich auf der PokerStarspartners.com-Website einloggen, können Sie unter "Tracking" einen Anzeigenreport abrufen. Darin erhalten Sie bannerspezifische Informationen zu Klicks und Wirkung. Sie können dort außerdem sehen, wie viele Spieler von Ihnen über Banner-Klicks weitergeleitet wurden.
    Derzeit bieten wir keine Reports mit Daten zu Text-Links, Startseiten oder Logos an.
  5. Wenn ich meinen Partnerreport anfordere, erhalte ich eine "Time out"-Meldung. Wo liegt der Fehler?
    Die "Time Out"-Fehlermeldung bedeutet normalerweise, dass die Report-Datenbank überlastet ist, da zur gleichen Zeit zu viele Reports von anderen Partnern abgerufen werden. Bitte versuchen Sie nach ein paar Minuten erneut, Ihren Report abzurufen - oder rufen Sie ihn monatsweise ab, falls er sehr groß ist.
    Sollte das Problem weiter bestehen, schicken Sie bitte eine E-Mail mit Screenshots der von Ihnen ausgewählten Report-Optionen sowie der Fehlermeldung an affiliates@pokerstarspartners.com.

    Damit wir das Problem besser zuordnen können, bitten wir Sie zudem um folgende Informationen:

    1) Betriebssystem und Version (z.B. Windows 8/iOS/MAC OS)
    2) Webbrowser und Version (z.B. IE/Safari/Chrome/Firefox)

Gemeinsames Partnerprogramm mit Full Tilt Poker Nach oben
  1. Wie kann ich Full Tilt Poker bewerben?

    Beachten Sie, dass Sie für das Bewerben von Full Tilt Poker ein Konto bei www.pokerstarspartners.de haben müssen. Um ein Partnerkonto bei PokerStars Partners eröffnen zu können, müssen Sie ein PokerStars-Konto besitzen - und zwar auch dann, wenn Sie ausschließlich Full Tilt Poker bewerben möchten.

    Falls Sie bereits ein PokerStars Partners-Konto besitzen, ist es nicht notwendig, sich erneut anzumelden. Die Tracker, die Sie auf PokerStarspartners.de erhalten, können sowohl für PokerStars als auch Full Tilt Poker verwendet werden. Sie müssen lediglich die URL einstellen.

    Unser System sortiert die Spieler automatisch nach der jeweiligen URL und Sie werden entsprechend bezahlt.
  2. Ich habe ein altes Full Tilt Poker-Partnerkonto. Kann ich es weiterhin nutzen?

    Bitte beachten Sie, dass Ihr altes Full Tilt Poker-Partnerkonto nicht mehr gültig ist. Für das Bewerben von Full Tilt Poker muss jeder Partner ein Konto bei http://www.pokerstarspartners.de/ eröffnen. Informationen zu Ihrer Anmeldung finden Sie im Abschnitt "Über PokerStars Partners".
  3. Muss ich beide Marken bewerben?

    Sie können wählen, ob Sie entweder PokerStars oder Full Tilt Poker, oder beide Marken auf Ihrer Website bewerben wollen.
  4. Kann ich die Tracker verwenden, die ich über mein altes Full Tilt Poker-Partnerkonto erhalten habe?

    Bitte beachten Sie, dass Ihr altes Full Tilt Poker-Partnerkonto nicht mehr gültig ist und Sie die damit verbundenen Tracker nicht länger nutzen können.
  5. Wie erhalte ich Tracker für das Bewerben von Full Tilt Poker?

    Der Tracker, den Sie über Ihr PokerStars Partners-Konto erhalten, kann sowohl für PokerStars als auch Full Tilt Poker verwendet werden. Für Full Tilt Poker müssen Sie lediglich die URL ändern und den Trailing Slash entfernen, bevor Sie "?source=YOURTRACKER" hinzufügen. Ein Beispiel:

    http://www.fulltiltpoker.com/affiliates/ten-free?source=YOURTRACKER.

    Alle Partner erhalten nur einen Tracker. Wir können für das Bewerben von PokerStars oder Full Tilt Poker keine zusätzlichen separaten Codes zur Verfügung stellen. Unser System sortiert die weitergeleiteten Spieler automatisch anhand der jeweiligen URL und Sie werden entsprechend bezahlt.

    Darüberhinaus wird die Zahl Ihrer Spieler in einem besonderen Bereich des Partnerreports protokolliert, inklusive der auf Full Tilt Poker weitergeleiteten Spieler.
  6. Wie erhalte ich Marketing-Codes für Full Tilt Poker?

    Für Full Tilt Poker können keine Marketing-Codes verwendet werden, da keine Möglichkeit besteht, während des Anmeldeprozesses einen Code einzugeben.

    Die über Ihr PokerStars Partners-Konto zur Verfügung gestellten Marketing-Codes können nur für Spieler genutzt werden, die zu PokerStars weitergeleitet wurden.
  7. Welche Zahlungspläne bieten Sie für an Full Tilt Poker weitergeleitete Spieler an?

    Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt Zahlungsplan.
  8. Wie werden meine Full Tilt Poker-Provisionen gezahlt?

    Informationen hierzu finden Sie in der Tabelle Zahlungsmethoden im Abschnitt "Zahlungen und Berichte" auf dieser Seite.
  9. Wo kann ich die Anzahl der von mir monatlich zu Full Tilt Poker weitergeleiteten Spieler nachverfolgen?

    Wenn Sie sich auf der PokerStarspartners.com-Website einloggen, können Sie unter "Tracking" einen Partnerreport abrufen, in dem Sie die Anzahl der weitergeleiteten Spieler nachverfolgen können. Hier haben Sie auch die Option, sich Ihre Statistik für einen bestimmten Zeitraum oder ein bestimmtes Jahr anzeigen zu lassen.

    Dieser Report trennt alle von Ihnen weitergeleiteten Spieler automatisch nach Spieler für Full Tilt Poker und Spieler für PokerStars.
  10. Kann ich Spieler an Full Tilt Poker weiterleiten, die bereits ein PokerStars-Konto besitzen?

    Hinsichtlich der Provision wird ein Spieler, der ein Konto bei Full Tilt Poker und eines bei PokerStars eröffnet, wie ein Spieler mit zwei Konten behandelt.

    Sie können Spieler unter der Voraussetzung zu Full Tilt Poker weiterleiten, dass diese zuvor noch kein Konto bei diesem Pokerraum hatten - unabhängig von ihrem Kontostatus bei PokerStars.
  11.  Kann ich Spieler aus Lizenzländern an Full Tilt Poker weiterleiten?

    Nein. Sie können Full Tilt Poker nur für die Lizenzmärkte fulltiltpoker.com und fulltiltpoker.eu bewerben. Full Tilt Poker kann nicht beworben werden für Spieler der Länder:

    Spanien, Frankreich, Italien, Belgien, Dänemark, Estland sowie der Vereinigten Staaten von Amerika und deren Territorien.
  12. Kann ich Full Tilt Poker bewerben, wenn ich Einwohner eines Lizenzlandes bin?

    Ja. Sie können nur fulltiltpoker.com und fulltiltpoker.eu bewerben. Sollten Sie jedoch Einwohner eines Landes innerhalb eines regulierten Lizenzraums sein, müssen Sie Ihr PokerStars-Konto für diesen Lizenzraum eröffnen.

    Weitere Informationen finden Sie in der Tabelle Zahlungsmethoden im Abschnitt "Zahlungen und Berichte" auf dieser Seite.
  13. Erlauben Sie ein Rakeback auf Full Tilt Poker?

    Rational Group, der Betreiber von PokerStars, hält bestimmte Vermögenswerte von Full Tilt Poker als Teil einer Abmachung mit dem US-Justizministerium Southern District of New York. Diese Abmachung schließt Verbindlichkeiten aus, einschließlich der früheren vertraglichen Vereinbarungen mit Partnern, die in der Vergangenheit Prämien zur Verfügung gestellt haben.

    Ohne diese vorhandenen Vereinbarungen bietet Full Tilt Poker Spielern kein Rakeback mehr an. Stattdessen hat Full Tilt Poker ein neues, spannendes VIP-Programm gestartet: "EDGE".

    Weitere Informationen zu EDGE erhalten Sie auf unserer Website unter:

    http://www.fulltiltpoker.com/de/edge
  14. Was passiert mit den weitergeleiteten Spielern des früheren Full Tilt Poker-Partnerprogramms?

    Im Rahmen der Vereinbarung mit dem US-Justizministerium übernimmt Rational Group keinerlei Verbindlichkeiten der Full Tilt-Gruppe (außer in Bezug auf nicht US-amerikanische Spielerguthaben). Aus diesem Grund sind frühere kommerziellen Bedingungen, die Full Tilt Poker-Unternehmen mit ihren Partnern vereinbart haben, gegenstandslos. Damit unterliegt kein zukünftiges Spiel über die Konten existierender Spieler den bereits vorher existierenden Vereinbarungen zwischen den Partnern und den ehemaligen Eigentümern von Full Tilt Poker.
  15. Was passiert mit den ausstehenden Provisionen aus dem früheren Full Tilt Poker-Partnerprogramm?

    Rational Group, der Betreiber von PokerStars, hält bestimmte Vermögenswerte von Full Tilt Poker als Teil einer Abmachung mit dem US-Justizministerium Southern District of New York. Diese Abmachung schließt Verbindlichkeiten aus. Darunter fallen auch früher gemachte Vereinbarungen.

    Sollte Ihnen ein Unternehmen (ausgenommen Rational Group), mit dem Sie einen Vertrag hatten, Guthaben schuldig sein, müssen Sie sich wegen der Zahlung dieser Guthaben an das betreffende Unternehmen wenden.
  16.  Wie erhalte ich Marketing-Materialien für das Bewerben von Full Tilt Poker?

    Alle Marketing-Materialien (Banner, Logos, Startseiten und Text-Links) für das Bewerben von Full Tilt Poker oder PokerStars stehen Ihnen im Menü "Marketing" Ihres PokerStars Partners-Kontos zur Verfügung.

    Informationen zu unseren Marketing-Materialien finden Sie hier.


Kundenservice Nach oben
  1. Wo finde ich Unterstützung?

    Ihr Unternehmen liegt uns am Herzen und wir möchten, dass Sie mit unserem Service zufrieden sind. Falls Sie irgendeine Frage oder ein anderes Anliegen haben, wenden Sie sich bitte in einer E-Mail an affiliates@pokerstarspartners.com.
  2. Kann ich E-Mails mit Anhang an affiliates@pokerstarspartners.com senden?

    Über unser Kontaktformular auf PokerStarspartners.com können Sie keine Anlagen an uns schicken. Jedoch ist es möglich, eine E-Mail mit Anhang über Ihr reguläres Mail-Programm an uns zu senden. Beachten Sie bitte, dass Ihr Anhang nicht größer als 1 MB sein darf. Sollte dies der Fall sein, komprimieren Sie den Anhang oder verteilen Sie ihn auf mehrere E-Mails.
  3. Ich habe mein Partnerkonto-Passwort vergessen. Wie kann ich ein neues Passwort anfordern?

    Um das Passwort Ihres Partnerkontos über die Website von www.pokerstarspartners.com zurückzusetzen, wählen Sie bitte die Option "Passwort vergessen" in der oberen rechten Ecke. Anschließend geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse an und klicken auf den Button "Senden". Sie erhalten nun eine E-Mail mit Informationen zum Zurücksetzen Ihres Passworts an Ihre E-Mail-Adresse. Folgen Sie den Anweisungen in dieser E-Mail.
  4. Ich kann nicht auf mein Partnerkonto zugreifen, da ich meinen Benutzernamen vergessen habe.

    Um Ihre PokerStars Benutzer-ID wiederherstellen zu können, müssen Sie sich zunächst unter support@pokerstars.com mit dem Kundenservice-Team in Verbindung setzen.

    Geben Sie zur Überprüfung Ihres Kontos in der E-Mail bitte folgendes an:

    - Ihren vollständigen Namen

    - Ihre E-Mail-Adresse

    Sobald Sie vollständigen Zugriff auf Ihr PokerStars-Spielerkonto haben, schicken Sie eine E-Mail an affiliates@pokerstarspartners.com - und zwar von der Adresse, die in Ihrem PokerStars-Konto registriert ist. Geben Sie in dieser E-Mail Ihre Benutzer-ID sowie alle weiteren Informationen an, die wir für Sie im Partner-System aktualisieren sollen.
  5. Ich kann nicht auf mein Partnerkonto zugreifen. Wenn ich mein Passwort zurücksetzen will, erhalte ich einen Hinweis, dass meine E-Mail-Adresse oder die Benutzer-ID ungültig sind.

    Dies geschieht wahrscheinlich deshalb, weil die Daten Ihres Partner-Kontos nicht mit den Informationen in Ihrem PokerStars-Spielerkonto übereinstimmen - oder Sie verwenden eine andere E-Mail-Adresse.



    Um das Problem zu lösen, aktualisieren Sie bitte Ihre persönlichen Informationen in der PokerStars-Software unter "Konto" > "Konto bearbeitet". Anschließend schicken Sie bitte eine E-Mail an affiliates@pokerstarspartners.com - und zwar von der Adresse, die in Ihrem PokerStars-Konto registriert ist. Geben Sie in dieser E-Mail Ihre Benutzer-ID sowie alle weiteren Informationen an, die wir für Sie im Partner-System aktualisieren sollen.